Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

DZSKJ-Fachtag - Thema „Cannabiskonsum im Jugendalter Risikogruppen – Auswirkungen – Prävention & Behandlung“

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 27.09.2021 findet in der Zeit von 09.00-ca. 16.30 Uhr der DZSKJ-Fachtag in digitaler Form zum Thema „Cannabiskonsum im Jugendalter Risikogruppen – Auswirkungen – Prävention & Behandlung“ unter der Leitung von Prof. Thomasius statt.

 Cannabis ist in Deutschland und in Europa die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Untersuchungen zeigen, dass Hamburg dabei keine Ausnahme macht. Ergebnisse der letzten Hamburger Schüler- und Lehrerbefragung zum Umgang mit Suchtmitteln (SCHULBUS) aus dem Jahr 2018 weisen auf einen wieder ansteigenden Konsum unter Jugendlichen hin.

Deshalb liegt der Fokus der diesjährigen Fachtagung auf das Thema „Cannabiskonsum im Jugendalter Risikogruppen – Auswirkungen – Prävention und Behandlung“. Wir freuen uns über die Zusagen hochkarätiger Referent:innen, die aktuelle Forschungsergebnisse sowie neue Ansätze in Prävention und Behandlung in Vorträgen sowie Workshops zusammentragen werden und laden Sie herzlich zu dieser spannenden Veranstaltung in digitaler Form in das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ein.

Den Flyer mit dem aktuellen Tagungsprogramm finden Sie im Anhang.

 Zur Anmeldung geht es hier:  

UKE - Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters - DZSKJ Fachtagung 2021

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.dzskj-fachtag.de 

 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Prof. Dr. Rainer Thomasius

 

i.A.

 

Sabrina Kunze

Ort: ONLINE

Zurück