Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

13. Mainzer Kinderanalytischen Konferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Mainzer Psychoanalytische Institut freut sich, Ihnen das Plakat und den Flyer zur 13. Kinderanalytischen Konferenz zu senden (siehe Anhang).

Die diesjährige Tagung findet, mit reduzierter Teilnehmer*innenzahl und unter Einhaltung der notwendigen Abstands- & Hygieneregelungen, am Samstag, den 14.11.20 im Haus am Dom (Erbacher Hof Mainz) statt.

In diesem Jahr möchten wir uns aus aktuellem Anlass mit Verarbeitungs- & Bewältigungsstrategien von unsichtbaren Gefahren beschäftigen. Diesbezüglich fokussieren wir insbesondere auf das Magische Denken und den Modus der Psychischen Äquivalenz bei Kinder und Jugendlichen.

Neben Vorträgen von Maria Teresa Diez Grieser, Georg Bruns, Bertke Reiffen-Züger & Dagmar Lehmhaus wird es auch dieses Mal wieder Supervisionsmöglichkeiten im kleineren Rahmen geben, in denen eigene Erfahrungen eingebracht und gemeinsam über die momentane Lage nachgedacht werden kann.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Kolleg*innen begrüßen zu dürfen.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis spätestens 30.09.20 per E-Mail an info@mpi-mainz.de

Auf zahlreiche Teilnahme und einen spannenden Austausch freuen sich,

Bernd Traxl , Larissa See, Rebecca Kempf und Sebastian Glock

-Veranstaltungsleitung-

 

FLYER

Ort: Haus am Dom (Erbacher Hof Mainz)

Zurück