Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

"Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext" im Fundus/Tucholsky

Liebe KollegInnen, FreundInnen der Reihe
"Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext"
im Fundus/Tucholsky

Eine Reihe von zustimmenden Antworten auf mein Rundschreiben vom 2.9.20 ermutigt mich, diese Reihe in vorerst veränderter Form und Inhalt wieder aufzunehmen.

 

Ich lade Sie zu unserer ersten Gesprächsrunde am Mittwoch 30. September ein zu:

 7 Monate Corona-Politik:
Beobachtungen zu ihren psychologischen Dimensionen und
gesellschaftlichen Auswirkungen

 

Gedacht ist an ein Gespräch, in dem wir Beobachtungen und Reflexionen sammeln, an die sich dann gern Impulsreferate anschließen können.

Der Abend findet in den Räumen der Tucholsky Buchhandlung statt mit max 20 Teilnehmern.

Zeit:                              Mittwoch  30.9.2020    19:30 h

Ort:  Tucholsky-Buchhandlung in der Tucholsky Str. 47/zwischen Tor – und Linienstr.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen, mit besten Grüßen   
almuth bruder-bezzel   13.9.20

Almuth-Bruder-Bezzel@gmx.de

Ort: Tucholsky-Buchhandlung in der Tucholsky Str. 47/zwischen Tor – und Linienstr.

Zurück