Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Vortragsreihe Psychoanalyse/ Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext - Kulturkampf und Gewissen - Medizinethische Strategien der „Lebensschutz“-Bewegung

Psychoanalyse/Psychotherapie im gesellschaftlichen Kontext - Vortragsreihe zu einer kritischen Reflexion über die gesellschaftliche Verankerung und Verantwortung von Psychotherapie/Psychoanalyse

Mittwoch 10.10.2018
Kirsten Achtelik, Eike Sanders, Ulli Jentsch
Kulturkampf und Gewissen - Medizinethische Strategien der „Lebensschutz“-Bewegung.

Weitere Vorträge im 2. Halbjahr 2018:

Mittwoch 14.11.2018
Dr. Vera Kattermann
Wiederkehr des Verdrängten oder ewiges Wiederkäuen desselben?
Versuch einer psychoanalytischen Differenzierung von Neonazismus, AfD und NS-Ideologie

Mittwoch 5.12.2018
Dr. Almuth Bruder-Bezzel
Solidarität als Überlebenschance oder die Aktualität von Alfred Adlers „Gemeinschaftsgefühl“


Ort: Fundus Buchhandlung Knesebeckstr. 20, 10623 Berlin
Zeit: 20.15 Uhr

Kontakt:
Dr. Almuth Bruder-Bezzel Almuth-Bruder-Bezzel@gmx.de
und Dr. Uwe Langendorf uldf@gmx.de

Ort: Fundus Buchhandlung - Knesebeckstr. 20, 10623 Berlin

Zurück