Erich Fromm Study Center in Berlin gegründet

IPU Pressemitteilung vom 14. Dezember 2016

An der International Psychoanalytic University Berlin (IPU) ist am Abend des 13. Dezember 2016 das Erich Fromm Study Center (EFSC) im Beisein des Stifters Karl Schlecht feierlich eröffnet worden.

Das neu gegründete EFSC besteht aus der Erich Fromm Stiftungsprofessur, einem Lehr-, Fort- und Weiterbildungsinstitut und einem Forschungslabor. Es wird von Prof. Dr. Thomas Kühn und Dr. Rainer Funk geleitet. Ermöglicht wird diese Einrichtung durch die Förderung der gemeinnützigen Karl Schlecht Stiftung (KSG), welche die Aktivitäten über fünf Jahre mit rund 950.000 € fördert.

Die Stiftungsprofessur wird von Prof. Kühn besetzt, der seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Kritisch, kühn, kreativ – Der humanistische Ansatz von Erich Fromm im Spiegel gesellschaftlicher Herausforderungen“ gehalten hat. Prof. Kühn wird an der IPU Arbeits- und Organisationspsychologie lehren und für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Organisational Studies verantwortlich zeichnen. Dr. Funk, IPU-Stiftungsdozent der KSG, sprach zum Thema „Die Bedeutung Fromms für eine Analytische Sozialpsychologie“.

Gründe, weshalb sich der Unternehmer Karl Schlecht als Stifter und Vorstand in der von ihm gegründeten gemeinnützigen Karl Schlecht Stiftung so sehr für das Denken des Psychoanalytikers, Philosophen und Sozialpsychologen sowie Bestsellerautors Erich Fromm engagiert, führt er auf dessen Werke und prägende Gestalt zurück.

„Die Stimme Erich Fromms fesselte mich zum ersten Mal 1977 in der Radiosendung ‚Was der Mensch braucht‘. Er sprach über das Thema ‚Vita Activa‘, das aktiv-schöpferische Leben. Ich war damals innovativer Gründer und erfolgreicher Unternehmer und auf der Suche nach Erklärungen für das, was mir wiederfuhr. Ich wurde schlagartig auf neue Art wachgerufen. Mein ganzes Leben lang habe ich Erich Fromm seitdem intensiv studiert und immer wieder von ihm gelernt. Ich bin überzeugt, dass Erich Fromm die Grundlagen einer unternehmerischen Persönlichkeit durchschaut hat. Als Stifter mit Schwerpunkt auf dem Fördern von Unternehmertum und guter Führung engagiere ich mich daher auch für die Wiederbelebung des Denkens von Erich Fromm. Dafür braucht es gut im Wissenschaftsbetrieb vernetzte und herausragende Psychologen. An der IPU haben wir diese Kooperationspartner gefunden. Mit dem heute eröffneten ‚Erich Fromm Study Center‘ wird die Forschung und Lehre zu Erich Fromm endlich institutionalisiert, was mich sehr freut.“ (Prof. h.c. Senator h.c. Dipl.-Ing. Karl Schlecht, Stifter und Vorstandsvorsitzender der Karl Schlecht Stiftung)

Weitere Informationen finden Sie auch unter

www.ipu-berlin.de

Pressekontakt
Prof. Dr. Thomas Kühn
Inhaber der Erich Fromm Stiftungsprofessur
IPU Berlin

Zur Übersicht