Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Lehr- und Forschungseinheit „Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters & Beratungspsychologie“

Liebe ALLE

die Lehr- und Forschungseinheit „Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters & Beratungspsychologie“ der LMU München führt im Rahmen der Coronavirus-Pandemie eine Befragung von Eltern durch.

Die Auswirkungen der Pandemie machen sich für uns alle in vielen Lebensbereichen bemerkbar. In dieser Studie interessieren wir uns vor allem für die psychischen Auswirkungen durch solche Ausnahmesituationen und ihre Bewältigung. Auch wenn schon erste Lockerungen bzgl. der Maßnahmen getroffen sind, ist das Thema nicht weniger relevant. Die Befragung richtet sich an Mütter und Väter (in jeglicher Beziehungsform) von Kindern im Alter zwischen 0 und 3 Jahren.

Sich auf ein Kind einzustellen ist eine große Herausforderung. Es bedeutet eine komplette Umstellung des Lebens und wird von einer großen Bandbreite von Gefühlen begleitet. Es kann sein, dass die momentane Situation zusätzliche Angst und Sorge hervorruft. Die individuellen Schwierigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Corona-Krise entwickeln können, sind sehr unterschiedlich. Wir möchten herausfinden, wie es Ihrem Kind und Ihrer jungen Familie in dieser Zeit geht.

Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt abgebrochen werden. Sie würden uns jedoch sehr helfen, weitere Erkenntnisse über das Befinden in Ausnahmesituationen wie dieser zu sammeln.

Wir bitten Sie und Ihre*n Partner*in freundlich darum, uns zu unterstützen, indem Sie uns ca. 20 – 30 Minuten Ihrer Zeit schenken und die Fragen im nachstehenden Link für uns beantworten:

https://ww2.unipark.de/uc/corona_umfrage_mhd/

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Mühe,

Corinna Reck im Namen des gesamten Forschungsteams

 

Flyer
Rundschreiben

Zur Übersicht