Praxisübernahmen

Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) e.V.
Berliner DGPT-Institute

Datenbank zur Praxisübernahme

Die Datenbank ist für alle DGPT-Institute angelegt, da sich gezeigt hat, dass teilweise an einem Institut eine Praxis abgegeben werden sollte, ohne dass Ausbildungskandidaten oder Absolventen des Instituts als mögliche Nachfolger zur Verfügung standen, während es an einem anderen Institut Suchende gab.

Diese Datenbank soll behilflich sein, zwei Personengruppen miteinander in Kontakt zu bringen:

1. In Berlin vertragspsychotherapeutisch niedergelassene Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker bzw. psychotherapeutisch tätige Kolleginnen und Kollegen, auf die mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Sie möchten in absehbarer Zeit Ihren Kassensitz abgeben
  • Sie möchten einen halben Kassensitz abgeben, was mittlerweile gesetzlich möglich und bereits praktiziert worden ist
  • Sie möchten einige Zeit vorher Ihre Tätigkeit reduzieren und über Jobsharing einem jungen Kollegen den Einstieg in die vertragspsychotherapeutische Versorgung erleichtern möchten
  • Sie suchen Interessenten an einem Praxisverkauf
  • Sie wünschen, dass Ihre Praxis nach Möglichkeit von einem, in psychoanalytischen Verfahren an einem DGPT-Institut ausgebildeten Nachfolger weiter geführt wird.

2. an einem Berliner DGPT-Institut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen, die ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben oder bald abschließen werden und die nach einer Möglichkeit für eine vertragspsychotherapeutische Niederlassung in Berlin bzw. nach einem Jobsharing suchen.

Nutzung der Datenbank:

Möchten Sie:

Hinweis: Die Datenbank dient lediglich als Schwarzes Brett, um die entsprechenden Interessenten in Kontakt zu bringen. Es obliegt den Beteiligten, alles Weitere selbst zu klären.