Therapien im Kostenerstattungsverfahren

Was bedeutet Kostenerstattung?

Berlin ist als Zulassungsbezirk für die meisten Arztgruppen, auch für Psychotherapeuten gesperrt. Deshalb bekommen viele Psychotherapeuten keinen Kassensitz, obwohl sie die dafür notwendigen Qualifikationen, die sog. Fachkunde besitzen. Gleichzeitig sind die meisten Praxen von Vertragspsychotherapeuten über Wochen oder Monate ausgebucht. Deshalb finanzieren gesetzliche Krankenkassen Psychotherapien über das sogenannte Kostenerstattungsverfahren nach §13 Absatz 3 Sozialgesetzbuch V. Sollten Sie einen Therapieplatz suchen, bitten Sie am besten zu allererst Ihre Kasse um die Mitteilung von freien Plätzen. Wenn solche derzeit nicht genannt werden können, notieren Sie sich Datum des Anrufs und Namen sowie Auskunft des Sachbearbeiters bzw. bitten Sie um eine schriftliche Auskunft, dass man Ihnen keinen freien Therapieplatz vermitteln kann. Dies benötigen Sie, wenn Sie sich einen Platz in einer Privatpraxis suchen wollen, um dort eine Therapie im Kostenerstattungsverfahren zu machen. Sie sind jedoch verpflichtet, zunächst nach einem Platz bei einem Kassentherapeuten zu suchen. Am besten protokollieren Sie jeden ihrer telefonischen oder schriftlichen Anfragen in Kassenpraxen (ggf. aus dem Gedächtnis). Die konkrete Beantragung erläutert Ihnen die Therapeutin bzw. der Therapeut in der entsprechenden Privatpraxis. Und noch ein Tip: Lassen Sie sich nach Absendung des Antrags bitte den Eingang der Unterlagen bei Ihrer Kasse bestätigen, da die Kasse lt. Patientenrechtegesetz innerhalb von max. 5 Wochen eine Entscheidung mitteilen muss. Andernfalls gilt die Therapie als bewilligt. Nach der Kostenübernahme erfolgt die Finanzierung ganz ähnlich, wie bei Psychotherapeuten, die von der Kassenärztlichen Vereinigung als Vertragsbehandlerzugelassen sind. Weitere Informationen finden Sie zu dem Thema auch bei der Bundespsychotherapeutenkammer.

Krankenkassen

Rechtlich sind alle gesetzlichen Kassen nach § 13.3 SGB V verpflichtet, Therapien im Kostenerstattungsverfahren zu finanzieren. Von Kasse zu Kasse unterschiedlich wird die Kostenübernahme jedoch mehr oder weniger verkompliziert und erschwert, oder aber unkompliziert gehandhabt. Erfahrungsgemäß ist es derzeit schwieriger geworden, eine Finanzierung der Kostenerstattung zu bekommen. V.a. bei kleineren Betriebskrankenkassen ist es aber unkomplizierter, das Kostenerstattungsverfahren bewilligt zu bekommen . Die AOK übernimmt grundsätzlich keine Kostenerstattung, da sie im AOK-Institut immer freie Behandlungsplätze für ihre Versicherten hat (Telefon 030 25314320).

Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen

Folgende PsychoanalytikerInnen, die an unserem Institut bzw. der DGIP ausgebildet worden sind, bieten tiefenpsychologische und psychoanalytische Behandlungen im Kostenerstattungsverfahren an:

  • Dipl.-Psych. Dóra Bölcsvölgyi
    Praxis: Chodowieckistraße 3, 10405 Berlin
    Telefon: 030-20 28 86 89; 
    Email schreiben; Webseite
  • Dr. Ulrike Freikamp
    Praxis: Stargarder Str. 12, 10437 Berlin
    Telefon: 030-725 24 19
    Email schreiben
  • Dipl.-Psych. Katrin Jura
    Praxis: Bruno-Bauer-Str. 4, 12051 Berlin
    Telefon: 0176 - 553 116 67
    Email schreiben; Webseite
  • Dipl.-Psych. Carsten Marggraf
    Praxis: Laß / Markert-Kurrer, Am Treptower Park 51, 12435 Berlin
    Telefon: 030-588 902 08
  • Dipl.-Psych. Hans-Martin Müller
    Praxis: Alt Moabit 77, 10555 Berlin;
    Telefon: 030-398 077 55 oder 0157-733 257 90
    Email schreiben
  • Dipl.-Psych. Tanja Ostapowicz
    Praxis: Koenigsallee 11a, 14193 Berlin
    Telefon: 01525-365 90 48
    Email schreiben
  • Dipl.-Psych. Jeannine Posern
    Praxis: Bleibtreustr. 10, 10623 Berlin
    Telefon: 030 – 436 539 66
    Email schreiben
  • Dipl.-Psych. Doreen Röseler
    Praxis: Gesundheitspsychologische Praxis
    Schönhauser Allee 163, 10435 Berlin
    Telefon: 030-411 98 228
    Email schreiben;
  • Dipl.-Psych. Katharina Schulz
    Praxis: Innsbrucker Str. 37, 10825 Berlin
    Telefon: 030-75 45 38 73
  • Dipl.-Psych. Saskia Tuncer
    Praxis: Apostel-Paulus-Str. 39, 10823 Berlin
    Telefon: 030-995 446 10
    Email schreiben
  • Dipl.-Psych. Stefanie Ulrich
    Praxis: Osnabrücker Str. 23, 10589 Berlin
    Telefon: 0151-561 358 31
    Email schreiben; Webseite
  • Dipl.-Psych. Annette Wittmann
    Praxis: Fregestr. 32, 12161 Berlin
    Telefon: 030-814 866 74 
    Email schreiben

Folgende approbierte psychologische Psychotherapeutin bietet Verhaltenstherapie an:

  • Dr. Daina Langner
    Praxengemeinschaft 4.OG, Neue Kantstr. 4, 14057 Berlin
    Telefon: 0176 – 96 13 17 44; Fax: 030 – 484 987 135
    Webseite